Flughafen Dortmund

Allgemein

Der Flughafen Dortmund wurde im Jahr 1960 eröffnet. Es ist jedoch bekannt, dass sich ein Flugplatz bereits seit 1917 an einem anderen Standort befand. Im Jahr 1974 wurde aus der Graslandebahn des bestehenden Flugplatzes eine asphaltierte Strecke. Bereits 1979 gab es dann schon erste Linienflüge von Dortmund nach München. Im selben Jahr wurde mit dem Bau einer weiteren Landebahn begonnen. Währenddessen wurden den Start- und Landebahnen in den folgenden Jahren immer wieder weiter ausgebaut und erneuert. 2001 konnte der Flughafen erstmals Passagierzahlen von über eine Million verzeichnen. Im Jahr 2008 gab es wieder zahlreiche Erneuerungen am und um den Flughafen Dortmund. In der gesamten Zeit des Bestehens des Airports gab es immer wieder große Schwankungen in den Passagierzahlen. Derzeit arbeitet der drittgrößte Flughafen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen an der Gewinnung neuer Reiseunternehmen. Am Dortmund Airport 21, wie der Flughafen auch heißt, sind derzeit die Billigfluggesellschaften am größten vertreten. Die zwei Terminals, 13 Abstellplätze für Flugzeuge, zehn Gates befindet sich auf dem 220 ha großen Flughafengelände. In den Terminals befinden sich neben großen Wartehallen auch drei Gepäckbänder und 28 Check In Schalter. Der Flughafen Dortmund ist jeden Tag von 6 bis 22 Uhr geöffnet. In dieser Zeit wird auch der Frachtverkehr abgefertigt. Vom Dortmund Airport 21 sind bis zum heutigen keine schlimmeren Unfälle oder Zwischenfälle bekannt. Außer die Ereignisse vom 27.09.2008 und 03.11.2010, wo jeweils ein Flugzeug über die Landebahn hinausrollte. Wie an jedem Flughafen werden auch in Dortmund spezielle Führungen angeboten, wo den Besuchern die Möglichkeit gegeben wird den Flughafen von allen Seiten zu betrachten.

Lage

Die Stadt Dortmund befindet sich im Ruhrgebiet im Westen Deutschlands. Das Bundesland Nordrhein-Westfalen, in welchem die Stadt liegt ist das größte Ballungs- und Industriezentrum Deutschlands. Der Flughafen Dortmund befindet sich ungefähr 10 Kilometer entfernt von der Stadt. Es befindet sich derzeit auch eine Bahnverbindung zum Flughafen in Planung.

Adresse

Flughafen Dortmund GmbH
Flughafenring 11
44319 Dortmund

Telefonnummern

Telefonnummer des Flughafens: +49 (0)231/92 13-01

Anreise

Der Flughafen ist auf viele verschiedene Arten erreichbar. Zum einen bietet sich die Möglichkeit mit dem Taxi zum Airport zu fahren. Hier kostet eine Fahrt vom Flughafen Dortmund bis zum Hauptbahnhof Dortmund ungefähr 22 Euro. Zum anderen fahren regelmäßig Shuttlebusse direkt zum Flughafen. Weiterhin gibt es aber auch Linien der Stadtbahn und der Busunternehmen, welche Fahrten zum Airport anbieten. Die Autobahnen A44 und A40 führen direkt zum Terminal in Dortmund.

Essen

Die beiden Terminals des Airports sind großzügig mit Geschäften ausgestattet, um jedem Reisenden die Wartezeit zu verkürzen und verschönern. Neben Duty-Free und Modegeschäften gibt es auch anderes für die Verpflegung. Die zahlreichen Bistros und Restaurants sorgen für die kulinarische Verpflegung während der Reise. Zu jeder Tageszeit findet sich eine große Auswahl an Speisen und auch Getränken. Die zahlreichen namenhaften Unternehmen bieten den Reisenden eine große Auswahl und vor allem auch verschiedene Preisklassen. Die Restaurants „Bella Vista“, „Bon Voyage“, „Happy Landing“, „Take Away“ und „Vamos“ stehen den Gästen zur Wahl. Dort wird auf hohem Niveau schnelles Essen zubereitet und verkauft. Alle Restaurants befinden sich im Terminal A und haben während des gesamten Flugbetriebes geöffnet.

Geld

Am Flughafen Dortmund sind mehrere Geldautomaten verschiedener Geldinstitute vorzufinden. Weiterhin gibt es auch einen Stand an dem Geld in andere Währungen gewechselt werden kann.

Gepäck

Das Gepäck kann am Flughafen im Terminal am Check In Schalter abgegeben werden. Bei jeder Fluggesellschaft gibt es jedoch verschiedene Bestimmungen über die jeweilige Freigepäckmenge. Die dazugehörigen Informationen sind bei den Fluggesellschaften erhältlich. Weiterhin kann Handgepäck mit in Flugzeugkabine genommen werden. Hierbei gelten allerdings bestimmte Abmessungen die ebenfalls von den Fluggesellschaften festgelegt werden. Es besteht aber auch noch die Möglichkeit bei sehr sperrigen Teilen, diese als Über- beziehungsweise Sondergepäck abzugeben. Dieses muss jedoch bei der Buchung bereits mit angegeben werden.

Hotel

Auf der Website des Flughafen Dortmund (www.dortmund-airport.de) sind zahlreiche Angebote von Hotels in Dortmund und Umgebung zu finden. Da wären beispielsweise die Hotels balladins SUPERIOR Airport Hotel Dortmund, Hotel Ambiente und Best Western Parkhotel Wittekindshof. Alle weiteren Hotels befinden sich direkt in Dortmund.

Parken

Am Flughafen Dortmund besteht die Möglichkeit über eine kurzen Zeitraum zu Parken aber es gibt auch Langzeitparkplätze. Die Tarife variieren dabei zwischen 10 und 24 Euro. Insgesamt gibt es am Flughafen in Dortmund über 5000 Parkplätze auf 7 verschiedenen Ebenen.

Mietwagen

Im Flughafen Dortmund haben sich mehrere Autovermietungen angesiedelt. An den Schaltern von Avis, Europcar, Hertz und Sixt werden bestellte Autos abgeholt und die Rückgabe Formalitäten geklärt.

Kommunikation

Der Flughafen verfügt über ein weitausgebautes W-Lan Netzwerk. Über diese stellt sich im gesamten Gebäude ein Zugang zum Internet. Weiterhin sind im Flughafengebäude einige Telefonzellen.

Konferenz

In Dortmund gibt es direkt am Flughafen einige Konferenzräume. Es gibt drei solcher Räume, welche für bis zu 110 Personen Platz bieten. Mit modernen Präsentationstechniken und speziellen Cateringangeboten werden Tagungen an diesem speziellen Standort ein besonderes Highlight.

Sonstiges

Als beeinträchtigter Reisenden bestehen in Dortmund auch keine Schwierigkeiten. Denn der Flughafen ist Barrierefrei, jedoch sollten Behinderte vor Antritt der Reise am Flughafen angemeldet sein, damit ein individueller Service garantiert werden kann.

Dortmund: Flug, Hotelzimmer oder Mietwagen buchen
Flughafen / Airport: Dortmund Airport   |   3-Letter Code: DTM
Weitere Informationen zu Dortmund finden Sie auf der Website des Auswärtigen Amts.
(Anzeige)
* Wir überprüfen in unregelmäßigen Abständen die Bestimmungen und Daten der einzelnen Flughafen. Für die Richtigkeit der auf dieser Website angegebenen Daten können wir jedoch keine Gewähr übernehmen, da sich die Bestimmungen und Daten der einzelnen Flughafen von Zeit zu Zeit und damit auch zwischen den von uns vorgenommenen Prüfungen ändern können. Für detaillierte Informationen nutzen Sie bitte die direkten Links zu den Flughafen.